IBZ MÜNCHEN

Internationales Begegnungszentrum der Wissenschaft e.V.

Internetzugang

NEU: Das IBZ kann keine LRZ Kennungen mehr erstellen. Bitte wenden Sie sich, falls Sie nicht EDUROAM nutzen, an Ihr gastgebendes Institut.

Das IBZ München bietet seinen Bewohnern über WLAN einen kostenfreien Zugang ins Internet.

Dieser Zugang wird über das Wissenschaftsnetz der Münchner Universitäten, das Leibniz-Rechenzentrum, angeboten. Um dieses System nutzen zu können, benötigen Sie einen an Ihrer Heimatuniversität eingerichteten Login zum EDUROAM.

Das Eduroam-Netz ist ein weltumspannender Zusammenschluss von Universitäten. Ein Nutzer kann nach einmaliger Einrichtung in jeder teilnehmenden Universität sofort via WLAN das Internet nutzen.

Bitte beachten Sie:

Um unser WLAN nutzen zu können, müssen Sie sich vor Abreise - an Ihrer Heimatuniversität - den Zugang zu EDUROAM einrichten lassen!

Das IBZ kann Ihnen nach der Anreise in München hierbei nicht behilflich sein, da die Einrichtung an jeder Universität unterschiedlich zu handhaben ist.

Bitte kontaktieren Sie hierzu vorab das IT-Department Ihrer Heimatuniversität.

 

Mobile Apple Geräte (Iphone, Ipad) können nur mit EDUROAM im WiFi des IBZ benutzt werden.

 

Weitere Informationen zu EDUROAM erhalten Sie auf der Seite www.eduroam.org.